BEHANDLUNGEN
Extrakorporale Stoßwellen
therapie
Erläuterung des Vorgehens und Planung des Therapieschemas, persönliche Durchführung durch behandelnden Arzt, Dokumentation des Therapieerfolges: Dauer ca. 15 min. Je nach Krankheitsbild und Ausprägung sind meistens 3-5 Behandlungen notwendig.
Stoßwelle radiär: 100€ pro Therapieeinheit
Stoßwelle fokussiert: 150€ pro Therapieeinheit

Infiltrations
therapie
Klassische Infiltration mit Lokalanästhetikum bzw. in Kombination mit Kortison (Volon®): Meist ist ein Zyklus von 4-5 Verabreichungen in wöchentlichen Abständen erforderlich.
Preis pro Infiltration: 50€

Um Risiken bei wiederholten Infiltrationen möglichst gering zu halten, stehen hochwertige Produkte der Firma Haemopharm zur Verfügung. Diese wurden so konzipiert, dass (je nach Präparat) nur eine einmalige Gabe notwendig ist.

MONOVISC  entwickelt für einmalige Verabreichung. Monovisc® ist ein hochkonzentriertes Hyaluronsäurepräparat der dritten Generation, das zur Schmerzlinderung bei arthrosebedingten Gelenkbeschwerden eingesetzt wird und den Degenerationsprozess im Knorpel aufhält.
Preis pro Infiltration: 250€

ORTHOVISC (3 Verabreichungen empfohlen): Orthovisc® ist ein hochreines Hyaluronsäurepräparat, das bei Arthrose die Gelenkfunktion verbessert, zur langanhaltenden Schmerzlinderung beiträgt sowie den fortschreitenden Degenerationsprozess im Knorpel aufhält. Orthovisc® ist in Österreich derzeit das einzige fermentativ hergestellte Hyaluronsäurepräparat, das über eine Zulassung der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA verfügt und unter deren ständiger Kontrolle hergestellt wird. Das breitgefächerte Qualitätsprofil von Orthovisc® erfüllt die strengen Kriterien, die von der FDA an Wirksamkeit und Sicherheit eines Medizinprodukts gestellt werden.
Preis pro Infiltration: 150€

CINGAL wurde entwickelt zur einmaligen Verabreichung! CINGAL® ist ein hochwirksames Präparat zur Behandlung der Arthrose. Es kombiniert die unmittelbare entzündungs- sowie schmerzlindernde Wirkung des Cortisons Tramcinolonhexacetonid mit der langanhaltenden Wirksamkeit einer quervernetzten Hyaluronsäure mit höchstem Wirkstoffgehalt – für eine nachgewiesene schnelle und langanhaltende Schmerzlinderung.
Preis pro Infiltration: 300€
eigenbluttherapie
Je nach Krankheitsbild und Ausprägung sind mind. 3-5 Behandlungen notwendig. Nach Erläuterung des Behandlungsplans erfolgt eine Blutabnahme und die Herstellung ihrer individuellen Zelltherapie.
Autologes Plättchenkonzentrat „APC“
Für intensive Regeneration und schnellere Heilung, z.B.: bei Sehnendefekten (Patella, Achillessehne, Ellenbogen, etc.)
Preis pro Verabreichung: 150€

Plättchenreiches Plasma „PRP“
Für Regeneration und schnellere Heilung; z.B. bei Peritendinitis, muskulären Verletzungen, etc.
Preis pro Verabreichung: 150€

Autologes konditioniertes Serum „ACS“
Für Entzündungshemmung und Schmerzlinderung; Reizgelenke, Arthrosen, etc.
Preis pro Verabreichung: 250€
INFO: Die Dauer der Herstellung variiert: bei APC ca. 15 min., PRP ca. 10 min. und bei ACS ca. 50 min.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram